DE | EN

Newsletter

News

bluebar_large

23.03.14 - Till Grünewald’s Solo Album - Ach wie flüchtig, ach wie nichtig

Am 24. Januar wurde in Bern das Soloalbum “Ach wie flüchtig, ach wie nichtig” getauft am BeJazz Winterfestival.

Jazzsaxophonist Till Grünewald war bisher hauptsächlich mit seinem Quartett Phonosource, dem Swiss Jazz Orchestra und auf verschiedenen Ausflügen in die Populärmusik zu hören. Mit diesem Album betritt er neue Hörräume. Zusammen mit Tontechniker und Freund Felix Hochuli bespielte er als Solist während einer Woche Nacht für Nacht die Vidmarhallen, einzig begleitet von der Akustik des Raums. Die dabei spontan entstandenen Stücke zum Thema Endlichkeit wurzeln vor allem in Volksliedern und Sakralmusik. Zum titelgebenden Bach-Choral „Ach wie flüchtig, ach wie nichtig“ in sechs Variationen kommen der Introitus aus dem Mozart Requiem, „Ases’ Tod“ von Edvard Grieg und ein einziger Jazzstandard, „Blue In Green“. Ein Album, das in die Tiefe geht und zu einem intensiven Hörerlebnis wird.
Das Album ist in einer handgebundenen, limitierten Version am 24. Januar 2014 beim Berner Label ANUK (0012) erschienen. Bestellung per Mail oder auf im iTunes Store.

Hier die Vorschau der Berner Zeitung, unten die Vorschau von SRF2 Jazzaktuell.


Vidmar_2012

• SRF2 Jazzaktuell 21.01.2014 - Ach wie flüchtig, ach wie nichtig

17.03.14 - Jazz Collection - Harry Sokal

Zusammen mit Beat Blaser und Andreas Müller durfte ich eine Jazz-Collection auf SRF machen über den Saxofonisten Harry Sokal.


Harry Sokal

• Jazz Collection Harry Sokal

23.10.13 - Swiss Jazz Orchestra - Birthday 2013

Das Swiss Jazz Orchestra feiert seinen 10-jährigen Geburtstag mit einer speziellen CD, einem Jubiläumskonzert und einem neuen Repertoire. Für alle, die dabei sein wollen und uns via crowd founding unterstützen wollen:


23.08.13 - The Stig live @ Serini

Everybody knows racing driver “the Stig”. This is his cousin, a racing driver and saxophone player (Saxophone T. i. G.). Driving an playing at the Serini garage/bar in Bern, Switzerland.


15.07.13 - Phonosource

Vom 8.7. - 11.7.2013 haben wir im BeJazz Club in den Vidmarhallen Bern das neue Phonosource-Album aufgenommen, insgesamt 12 Songs. Release ist geplant anfangs 2014. Danke allen, die dazu beigetragen haben!

30.05.13 - Blues Cruise 2013

Einer der wenigen sonnigen Momente ohne Sturmwinde auf der Bluescruise! Zwei Tage vorher mussten wir den Gig abbrechen wegen einem Stromausfall in Hendrix’ Solo im zweiten Stück.




• Jealous Kind A Fella live

18.05.13 - SJO am International Jazzfestival Bern

Zusammen mit Paquito d’Rivera, Claudio Roditi und Michael Zisman haben wir eine Woche am Jazzfestival Bern gespielt - Hier ein kleiner Eindruck. Das Konzert wird auf SRF 2 gespielt und später als Album veröffentlicht.



• Este Tambien live Radio Mix

28.04.13 - Tourschluss Sina

Gestern war die letzte Show. Danke allen, die dabei waren.




20.04.13 - Swiss Jazz Orchestra - Lucidity Tour 2013

13.12.2013 - 19.12.2013



20.04.13 - Sina Duette (Büne Huber etc.)

in Bern am 27.4., Ort wird erst am 24.4. bekannt gegeben.



09.03.13 - Philipp Fankhauser plays Montreux Jazz Festival

Neues Album “Philipp Fankhauser plays Montreux Jazz Festival” ab 15. März erhältlich als CD, DVD und Vinyl hier.



09.03.13 - Album & Tour Sina & friends

Demnächst startet die Tournee mit Sina und ihren Gästen (Daten), das Album ist bereits erhältlich.



27.01.13 - Soloalbum “Ach wie flüchtig, ach wie nichtig”

Nach dem Sommer erscheint das Soloalbum “Ach wie flüchtig, ach wie nichtig”, aufgenommen in den Vidmarhallen Bern und benannt nach dem Choral von J.S. Bach zum Text von Michael Franck.
Das Album enthält neben mehreren Versionen des Chorals verschiedene Volkslieder unterschiedlicher Herkunft, das “Introitus” aus dem Mozart Requiem sowie mit “Blue in Green” von Miles Davis auch einen Jazzstandard. Weitere Infos folgen…

07.10.12 - BeJazz Jubiläum

Am 20.10.2012 feiert BeJazz das 30-jährige Bestehen mit live Musik auf und um dem Kornhausplatz, 15:00 bis 17:00 Uhr.


22.05.12 - Philipp Fankhauser with Horns @ Montreux Jazz Festival

29. Juni 2012 Philipp Fankhauser in der Miles Davis Hall am Montreux Jazz Festival!

Das Konzert wird voraussichtlich im nächsten Jahr auf DVD veröffentlicht.



22.05.12 - THANX!

Thank you Henzi, Lance, Tobi and Bert and to the many friends joining the “Return of Phonosource”!



28.03.12 - Phonosource Tour Mai 2012

Im Mai gibt es nach langer Pause wieder Konzerte mit Phonosource und einem neuen Programm (siehe auch “LIVE”):

9.5.: Lokal Bern, Premiere des neuen Programms in meinem Lieblingsrestaurant.

11.5.: Esse Winterthur (feat. Bert Joris)

12.5.: Beaulieu Murten, Letztes Konzert der mehrjährigen Jazzserie (feat. Bert Joris)

13.5.: Mühle Caci Grosshöchstetten, für alle Geniesserinnen und Geniesser kocht Salvatore sensationelle Piemontesische Küche (Menu) (feat. Bert Joris)



05.02.12 - Konzerte mit Philipp Fankhauser

Im Frühsommer geht es weiter mit der Konzertserie von Philipp. Hier eine kleine Impression…


Till Grünewald plus Philipp Fankhauser

bluebar_phonsource

Till Grünewald - Erlachstr. 11 - CH-3012 Bern
PHONE • +41 79 606 73 77
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)